Der Marsianer-Rettet Mark Watney

          Seit Jahren plant die NASA, Wissenschaftler auf den Mars zu schicken.  In diesem Film wurde das auch getan. Leider musste das Team unerwartet vom Mars zurückkehren weil ein großer Sandsturm bevorstand. Bei der Evakuierung wird aber der Astronaut Mark Watney vergessen. Nun muss er es schaffen, Kontakt zur NASA aufzunehmen und, was noch schlimmer ist, vier Jahre auf dem roten Planeten überleben, denn so lange dauert die Reise von der Erde bis zum Mars. Zum Glück ist er auch ein guter Botaniker und ihm gelingt es,  Pflanzen anzubauen, die ihm als Nahrung dienen und Sauerstoff spenden. Später gelingt es Mark, Kontakt zur NASA aufzunehmen, doch er muss zum dreitausend Kilometer entfernten Schiaparelli-Krater kommen, wo ihn das Team abholen wird.
Erscheinungstermin: schon erschienen
image001

Napisao: William Emanuel Čuturić

Odgovori